Search our shop

CBD Öl

 

 

Balance (10% CBD-Öl)
+ Jetzt einkaufen
Grösse




Balance (10% CBD-Öl)
ab 54.00 CHF

Hilfe, ganz natürlich

Für CBD-Nutzerinnen mit mehr Erfahrung bietet Balance eine kraftvolle, rein natürliche und biologische Rezeptur, die dir helfen soll, zu dir selbst zu finden.

Zweimal so stark wie Chill, gibt dir Balance starke Unterstützung, wenn du sie am meisten brauchst.

Erhältlich in 10 ml und 30 ml

Chill (5% CBD-Öl )
+ Jetzt einkaufen
Grösse




Chill (5% CBD-Öl )
ab 34.00 CHF

Fokus und Gelassenheit

Wenn CBD neu für dich ist, dann ist Chill perfekt, um langsam die richtige Dosierung zu finden, mit der du Fokus und Gelassenheit wiedererlangst und innere Balance finden kannst.

Ob du Entspannung suchst, deinen Schlaf verbessern oder Schmerzen lindern willst – mit Chill kannst du beginnen.

Erhältlich in 10 ml und 30 ml

FAQ

CBD

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, ein natürlicher Bestandteil der Hanfpflanze. Wegen seiner therapeutischen und heilenden Eigenschaften ist es ein verbreitetes Mittel gegen verschiedene Beschwerden.

CBD-Öl wird aus der Hanfpflanze «Cannabis Sativa L.» extrahiert. Weil darin nur winzige Spuren von THC enthalten sind und somit keine narkotische Wirkung erzeugt wird, ist es in der Schweiz, in Kanada und in den meisten europäischen Ländern legal, CBD zu verkaufen und zu nutzen.

CBD wirkt mit den natürlichen Cannabinoid-Rezeptoren in deinem Körper zusammen und hilft diesem, den Gleichgewichtzustand aufrechtzuerhalten, die sogenannte Homöostase.

Klinische Studien haben gezeigt, dass CBD dabei helfen könnte, Gelassenheit und Klarheit zu fördern sowie zur täglichen Linderung von Beschwerden beizutragen.

Dein Körper ist wie ein präzises Schweizer Uhrwerk. Um effizient und wirkungsvoll zu funktionieren, müssen deine Körpersysteme optimal arbeiten.

Homöostase beschreibt die Fähigkeit deines Körpers, einen stabilen Gleichgewichtzustand zu behalten, unabhängig von äusseren Einflüssen. Zu diesem komplexen Prozess gehören:

• Biorhythmus: reguliert den Schlaf mit einer inneren Uhr

• Thermoregulation: hält die Körpertemperatur bei knapp 37 Grad Celsius

• Blutzuckerkontrolle: hält den Glukose-Wert stabil durch den Ausgleich von Insulin und Glucagon

Leider bringt uns der Stress des modernen Alltags aus diesem Gleichgewicht – mit schwerwiegenden Folgen für unsere Gehirn- und Körpersysteme:

- Beeinflussung von Hormon- und Immunreaktionen mit negativen Auswirkungen für das Herz-Kreislauf-System und die Verdauung

- Beeinträchtigung des Biorhythmus und damit der Schlafqualität

- Verkleinerung des Hippocampus, was zu Verhaltens- und Stimmungsveränderungen führt

- Erhöhte Aktivität der Amygdala, was zu vergrösserten Nervenzellen und steigenden Angstgefühlen führt

Alle Bestandteile der Hanfpflanze wirken zusammen und erzeugen damit einen positiven Effekt, der bei der Einnahme spürbar wird. Diese Synergie zwischen allen Bestandteilen ist als Entourage-Effekt bekannt.

Anders als viele Produkte auf dem Markt, die nur CBD-Moleküle enthalten, erhalten unsere Extraktionsmethoden das gesamte Profil der Stoffe der Hanfpflanze und erzeugen dadurch bessere Ergebnisse und positive Effekte. Zu diesen Stoffen gehören CBD, Flavonoide, Terpene und mehr.

Das Endocannabinoid-System (ECS) ist ein Körpersystem aus Endocannabinoiden, Enzymen und Rezeptoren, das den Gleichgewichtszustand deines Körpers aufrecht hält – ein Zustand, der Homöostase genannt wird. In unserer modernen Welt gerät das Endocannabinoid-System leicht aus dem Gleichgewicht. Stressbelastung, Ernährung und sportliche Betätigung sind alles Faktoren, die das ECS deines Körpers beeinflussen.

Nehmen wir an, äussere Faktoren führen zu einer kürzeren Schlafdauer oder Schmerzen und in der Folge zu einer gestörten Homöostase. In diesem Fall produziert dein ECS endogene (das heisst körpereigene) Cannabinoide, die deinem Körper helfen, zurück ins Gleichgewicht zu finden.

Full Spectrum oder Vollspektrum bedeutet, dass alle Bestandteile der Hanfpflanze beim Extraktionsprozess erhalten bleiben: CBD, CBA, CBN, CBG, Terpene und Flavonoide.

Es wird angenommen, dass diese Moleküle in Synergie zusammenwirken und damit die gesundheitlichen Vorteile maximieren. Diese Synergie wird Entourage-Effekt genannt.

Es gibt einen guten Grund dafür, warum CBD so beliebt ist. Während es viele gesundheitliche Vorteile bringt, sind die Nebenwirkungen, wenn überhaupt vorhanden, allenfalls minimal und vorübergehend.

Die Einnahme von grossen Mengen CBD kann jedoch Müdigkeit hervorrufen. Wenn du munter bleiben willst und eine gewisse Schläfrigkeit daher unerwünscht ist, solltest du es daher vermeiden, grosse Mengen an CBD einzunehmen.

Unsere Produkte lösen kein «High» aus, da sie aus Hanf extrahiert werden, nicht aus Marihuana.

Generell kann man sagen, in Marihuana sind grössere Mengen des Stoffes THC enthalten, in Hanf grössere Mengen des Stoffes CBD. Hanf enthält nur winzige Spuren von THC und CBD ist nicht in der Lage, «high» zu machen. Deshalb hat Hanf keine psychoaktiven Wirkungen.

Die sehr geringen Mengen an THC wirken jedoch mit den CBD-Molekülen zusammen und sorgen so für eine nutzbringende Synergie, auch als «Entourage-Effekt» bekannt.

Unsere Produkte werden aus Hanf extrahiert.

Während Marihuana THC enthält, das für den «High»-Effekt sorgt, ist dieser Stoff in der Hanfpflanze nur in Spuren enthalten. Zudem ist CBD, anders als THC, keine psychoaktive Substanz, du wirst dadurch also nicht «high». Die sehr geringen Mengen THC wirken jedoch mit den CBD-Molekülen zusammen und sorgen so für eine nutzbringende Synergie, auch als «Entourage-Effekt» bekannt.

CBD ist weder eine giftige Substanz noch ein Rauschmittel. Bisherige Studien besagen, dass es keine Nebenwirkungen gibt, selbst bei sehr hohen Dosierungen.

CBD-Öl wird aus den Blättern und Blüten der Hanfpflanze extrahiert.

Hanföl wird aus Hanfsamen extrahiert. Hanfsamenöl hat ebenfalls viele Vorzüge, aber es enthält kein CBD. Es ist reich an Omega-3-Fettsäuren und wird für Haut-, Haar- und andere Kosmetikprodukte eingesetzt.

wie zu verwenden

Unter der Zunge

Den Inhalt einer kompletten Pipette direkt unter die Zunge träufeln, 60 Sekunden wirken lassen, dann schlucken. Im Vergleich zur sofortigen Einnahme wird mit dieser Methode das CBD schneller vom Blutkreislauf aufgenommen.

Als Einreibung

Verreibe Secrets of Eve auf deiner Haut oder füge es deiner Lieblingslotion hinzu.

Werde kreativ!

Du magst Mango Tango Smoothies oder andere leckere Säfte? Probiere doch mal, dein Lieblingsgetränk mit Secrets of Eve CBD-Öl anzureichern.

Die ideale Zeit oder Häufigkeit, um Secrets of Eve zu verwenden, ist für alle Menschen anders. Manche finden es wohltuend, das CBD-Öl ein- oder zweimal täglich einzunehmen, andere bevorzugen dreimal.

Morgens

Starte mit einer Dosis am Morgen, um Stimmung, Fokus sowie Aufmerksamkeit zu erhöhen und produktiver zu sein.

Mittags

Eine Pipette Secrets of Eve zur Mittagszeit kann dir helfen, deine Nerven zu beruhigen und deine Sorgen zu vertreiben.

Abends

Wenn du der unruhigen Nächte überdrüssig bist oder schlecht einschläfst, können die beruhigenden Eigenschaften von CBD deinen Körper und Geist entspannen.

Das kommt darauf an. Im Allgemeinen solltest du, wenn du Secrets of Eve unter der Zunge einnimmst, innerhalb von 30-45 Minuten die therapeutischen Wirkungen bemerken. Individuelle Faktoren der biologischen Eigenheiten jedes Körpers können jedoch diese Zeit beeinflussen:

- Körpergewicht: CBD ist fettlöslich, je höher das Körpergewicht, desto länger dauert es, bis die Wirkung spürbar wird.

- Stoffwechsel: Menschen mit einem schnelleren Stoffwechsel erleben die Wirkungen eher.

- Endocannabinoid-Bilanz: Wenn das Körpergleichgewicht (Homöostase) gestört ist, kann es länger dauern, bis das CBD mit den Cannabinoid-Rezeptoren des Körpers zusammenwirkt und diesen zurück in die Balance bringt.

Der Schlüssel dafür, die bestmöglichen Wirkungen mit CBD zu erzielen, ist Regelmässigkeit. Manche Nutzer bemerken den positiven Effekt umgehend, weil sie sich weniger gestresst fühlen und sie besser schlafen. Bei anderen jedoch können einige Wochen vergehen, bis sie die starken Effekte von CBD spüren. Wenn du die Wirkung nicht sofort bemerkst, empfehlen wir dir, Secret of Eve regelmässig einzunehmen und geduldig zu sein.

Jeder reagiert anders auf CBD. Die Wirkung kann offensichtlich sein: Du bist ruhiger, in besserer Stimmung und hast mehr Lebensfreude.

Oft besteht der Nutzen von CBD aber auch in dem, was du nicht fühlst. So kann CBD unmerklich dazu führen, dass du weniger Sorgen spürst, weniger ruhelos bist, dass Schlaflosigkeit und Schmerzen nachlassen.

So sind es oft Freunde und Familienangehörige, die es als erste bemerken, dass sich deine Einstellung, Verhalten und Wohlbefinden verbessert haben.

Eine aktuelle Studie fand heraus, dass die Bioverfügbarkeit von Cannabinoid-Produkten viermal höher ist, wenn sie nach einer Mahlzeit eingenommen werden. Rühre das Öl in dein Lieblingsessen oder -getränk, in einen Smoothie oder einfach in deinen Kaffee am Morgen.

Du kannst CBD-Öl mehr als einmal am Tag einnehmen – am Morgen, am Abend oder vor jeder stressigen Situation, um ruhig und ausgeglichen zu bleiben. Prüfe nach jeder Einnahme, wie du dich dabei fühlst und passe deine nächste Einnahme entsprechend an.

CBD und die anderen im Hanf enthaltenen Cannabinoide sind natürliche Produkte, die sich mit der Zeit abbauen.

Um diesen natürlichen Prozess zu verlangsamen, solltest du Secrets of Eve kühl und trocken lagern, z. B. in einem Schrank oder im Kühlschrank.

CBD selbst hat kein Verfallsdatum. Bei Kontakt mit der Luft sinkt jedoch die Wirksamkeit von CBD-Öl, eine geöffnete Flasche sollte daher innerhalb einer gewissen Zeit verwendet werden. Richte dich bitte nach dem Produktverfallsdatum, das auf der Packung deines Produkts angegeben ist.

Produkt

Die Inhaltsstoffe unserer Produkte werden unter der Schweizer Sonne angebaut und geerntet, um danach in Schweizer Laboren verarbeitet zu werden.

Unsere Rohstoffe werden mit Liebe und Leidenschaft von Schweizer Landwirten biologisch angebaut. Unser Hanf wird von Hand geerntet und ist zu 100% frei von Pestiziden.

Qualität steht bei uns an erster Stelle.

Biologisch und aus einer Hand

Produkte von Secrets of Eve enthalten biologisch angebaute Zutaten aus einer Hand – mit dem Ergebnis höchster Qualität.

Schonender Extraktionsprozess

Wir nutzen CO2-Extraktionsverfahren, um alle Bestandteile zu erhalten und ein Premium-Öl mit hochwertigen Eigenschaften zu produzieren.

Vielfach getestet

Die Produkte von Secrets of Eve werden in zwei Laboren getestet, um die strengen Schweizer Qualitätsstandards einzuhalten. Auf jeder Packung befindet sich ein scanfähiger QR-Code, mit dem du dir die Testresultate deines Produkts anschauen kannst.

Keine Zusatzstoffe

Öle von Secrets of Eve enthalten weder Zusatz- noch Fremdstoffe.

Wenn es um unsere Produkte geht, glauben wir an das Motto «Weniger ist mehr». Deshalb enthalten die Produkte von Secrets of Eve nur zwei Zutaten:

- Premium Hanf-Extrakt, biologisch angebaut in der Schweiz

- Premium Sonnenblumenkernöl, biologisch angebaut in der Schweiz

Wir setzen bei unserer Arbeit auf Transparenz. Daher testen wir alle unsere Produkte bei jedem Schritt der Produktion und stellen einen Laborbericht von Drittanbietern zur Verfügung, um den Inhalt jedes Produkts zu bestätigen. Um den Zertifizierungsbericht deines Produkts anzusehen, scanne einfach den QR-Code auf der Verpackung.

Unsere Produkte enthalten Sonnenblumenkernöl, das viel Vitamin E enthält, um die Aufnahme von CBD im Körper zu maximieren und dessen Effekt zu verstärken.

Wir arbeiten mit regionalen, zertifizierten Bio-Landwirten zusammen, um dafür zu sorgen, dass die Produkte von Secrets of Eve ausschliesslich 100% Premium Sonnenblumenkernöl aus der Schweiz enthalten.

Terpene und Flavonoide sind die nutzbringenden Inhaltsstoffe der Hanfpflanze, sie sorgen für den leichten Hanfgeschmack.

Die Produkte von Secrets of Eve enthalten ausschliesslich Full Spectrum CBD-Öl, in dem Terpene und Flavonoide enthalten sind, die mit den anderen Wirkstoffen der Hanfpflanze in Synergie zusammenwirken und damit bessere Ergebnisse erzielen.

Unser Ansatz ist es, für die Produkte von Secrets of Eve die gesamte Pflanze und damit das gesamte Spektrum der Inhaltsstoffe der Hanfpflanze zu nutzen.

Terpene und Flavonoide sorgen für den leichten Hanfgeschmack. Weil Hanf eine Agrarpflanze ist, gibt es saisonale Schwankungen bei den inhaltlichen Anteilen der Terpene und Flavonoide und damit auch geringe Unterschiede bei jeder Auslieferung der Produktion. Manche Produktchargen haben ein erdiges Aroma, andere eher ein leichtes Zitrusaroma.